Heizgeräte von Fakir im hochglanzweißen Design

Der Winter kann kommen: Schnell und kuschlig warm werden die Wohnungen mit den Heizgeräten der neuen „White Line" von Fakir. In Deutschland verfügt Fakir über ein flächendeckendes Netz nationaler Handelsvertretungen sowie über 140 autorisierte Werkstätten. 60 Vertretungen weltweit garantieren eine umfassende Kundenbetreuung.

0

Besonders schnell, effizient und energiesparend sind die neuen Heizgeräte von Fakir.
Mit den Geräten der Linie „White Line“ wurde das Sortiment verjüngt und ausgebaut. Durch ihr puristisches, hochglanzweißes Design fügen sich die Keramik-Heizgeräte besonders harmonisch in jedes Wohnambiente ein. Das Luxusmodell der neuen Reihe – der Keramik-Turmheizlüfter premium I HT 700 WiFi – trumpft mit einem besonderen Highlight auf: Es lässt sich per App bequem von überall aus mit dem Smartphone oder Tablet steuern.

Neue „White Line“

Anzeige

Auch der Keramik-Turmheizlüfter premium I HT 800 sticht sticht in der Reihe hervor: Sein besonderes UltraSlim-Design mit einer Breite von lediglich fünf und einer Tiefe von 15 Zentimetern, ebenfalls in elegantem Hochglanzweiß, macht ihn zum stylishen Wohnaccessoire. Beide Geräte gehören zum Premiumsegment der neuen „White Line“. Die „prestige“-Geräte decken das mittlere Preissegment ab. Die Basismodelle gehören zum „trend“-Segment. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Geräte in Design, Funktionen und technischer Raffinessen. Gemeinsam ist allen die Designfarbe Weiß – bei einigen Heizgeräten in Kombination mit Silber oder Grau, die der neuen Produktlinie ihren Namen gab. Die neuen Heizgeräte von Fakir sind seit September 2016 im Handel erhältlich.

Purer Heizkomfort

Der leistungsstarke Turmheizlüfter premium I HT 700 WiFi hat viele weitere Vorzüge: Er erwärmt die Raumtemperatur innerhalb kürzester Zeit bis auf 35 Grad. Die integrierte ECO-Smart-Funktion garantiert dabei effektives Heizen bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch. Ein weiterer Vorteil ist die volle Kontrolle über die Heizleistung: Die integrierte digitale Temperaturkontrolle lässt den Benutzer jederzeit auf dem modernen LED-Touchdisplay erkennen, auf wie viel Grad geheizt wird. Bei einer Maximalleistung von 2.000 Watt kann die Wärme über zwei Heizstufen reguliert und damit an das persönliche Wohlbefinden angepasst werden. Die Oszillation sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme im Raum. Weitere Pluspunkte sind die praktische Timerfunktion und ein Thermostat mit Frostschutzeinstellung.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Keramik-Turmheizlüfter premium I HT 700 WiFi, 159,00 Euro
Keramik-Turmheizlüfter premium I HT 800, 159,00 Euro
Keramik-Turmheizlüfter prestige I HT 400, 89,00 Euro
Keramik-Turmheizlüfter prestige I HL 300, 69,00 Euro
Keramik-Badheizlüfter trend I HB 120, 69,00 Euro
Keramik-Heizlüfter trend I HL 140, 39,00 Euro

Home Foren Heizgeräte von Fakir im hochglanzweißen Design

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Birgitt Pötzsch vor 1 Jahr, 4 Monate.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.