Sengled Voice

Anzeige

Die Sengled Voice vereint Mikrofon und Lautsprecher in einer energieeffizienten LED-Leuchte. Damit lassen sich Sprachsteuerung und Sicherheitsfunktionen für Zuhause in jedem Raum realisieren. Anstelle eines zentralen Zugangs für Sprachkommandos und Bedienung kann damit jede Lampenfassung genutzt werden, um Sprachbefehle einzugeben oder Sprachinteraktion über Cloud-Dienste zu betreiben. Mit ihrer Geräuscherkennung, etwa für splitterndes Glas oder weinende Babys, unterstützt die Sengled Voice zudem erweiterte Sicherheitslösungen für Zuhause. Sie benötigt dabei keine zusätzlichen Accessoires, sondern wird einfach in eine normale Lampenfassung eingesetzt und mit dem WLAN-Netzwerk verbunden.

Sengled Pulse Flex

Die Sengled Pulse Flex ist die zweite Generation der auf dem Bluetooth-Standard basierenden Sengled Pulse. In der neuen Version nutzt die Pulse Flex den WLAN-Standard, um Audio-Streaming über die LED-Leuchte zu ermöglichen. Dank integrierter JBL-Lautsprecher sorgt diese hochwertige Audio-LED für erstklassigen Klang. Die Sengled Pulse Flex ist kompatibel zu herkömmlichen E27-Lampenfassungen und lässt sich hinsichtlich Licht- und Audioeinstellungen bequem per App bedienen. Dabei kann die klangstarke Leuchte einzeln eingesetzt werden oder bildet zusammen mit weiteren LEDs ein Multiroom-Audiosystem für Zuhause oder das Büro.

Weitere Produkte

Darüber hinaus zeigte Sengled auf der CES neue Produkte wie Sengled Pulse Amp, Sengled Pulse Link oder Sengled Snap Doorcam. Der Pulse Amp stellt eine schnelle Verbindung zu einem Subwoofer her und erweitert damit die Leistung der Sengled Pulse LEDs im tiefen Frequenzbereich. Dank Pulse Link arbeiten die Audio-LEDs Sengled Pulse kabellos mit jedem Fernsehgerät oder Receiver zusammen und geben echten Stereoklang wieder. Die Snap Doorcam vereint eine kabellose HD-Kamera mit einer energiesparenden LED für den Eingangsbereich.

„Bei Sengled sind wir überzeugt davon, dass eine herkömmliche Glühbirne ständig neu erfunden und weiter entwickelt werden kann, um den Lebensstil moderner Anwender zu bereichern“, erklärt Johnson Shen, CEO von Sengled. „Die Produkte, die wir auf der CES 2016 ausstellen, belegen, dass viele Funktionen aus der Unterhaltungsindustrie nahtlos in moderne Leuchtmittel integriert werden können. Damit liefern sie neue und vielfältige Optionen in den Bereichen Home-Entertainment sowie Heimvernetzung und Sicherheit. Wir freuen uns darauf den Besuchern der CES zu zeigen, dass das Leben in einem vernetzten Zuhause ganz einfach sein kann. Man muss dazu lediglich eine LED-Leuchte einschrauben.“

Sengled wurde für zwei seiner in Kürze verfügbaren Produkte jeweils mit dem CES-Best-of-Innovation-Preis ausgezeichnet. Derzeit sind bereits die Produkte Sengled Boost und Sengled Pulse im deutschsprachigen Markt erhältlich. Die Sengled Pulse Flex wird ab Ende Januar 2016 im Handel verfügbar sein.

Bildquellen:

  • Sengled_Voice: © Sengled