Der digitale Spiegel Dirror ist intelligenter Technik kombiniert mit hochwertigem Design.
Mit großem Farbdisplay, Touchscreen, integrierten Lautsprechern und Sprachsteuerung organisiert der erste digitale Spiegel der Welt den Alltag seines Benutzers.

Intelligente Schaltzentrale

Anzeige

Dirror wurde als digitaler Assistent für das tägliche Leben entwickelt. Das smarte Gerät mit Spiegelfunktion erleichtert das Alltagsleben durch eine Vielzahl von verschiedenen Apps. Wird Dirror mit der Haustechnik verknüpft, fungiert er als intelligente Schaltzentrale für Smart-Home-Anwendungen. Aber auch ausgeschaltet oder im Stand-by Modus ist Dirror durch den Rahmen aus handgearbeitetem Holz eine echter Hingucker.

Dirror als smarter Helfer

Der smarte Helfer wird durch Fingertippen auf dem spiegelbaren Touchscreen gesteuert. Durch die über 600.000 Anwendungen, die im Microsoft Store zur Verfügung stehen, gibt es unzählige Möglichkeiten den digitalen Spiegel zu nutzen. Dirror liefert Antworten auf Fragen wie: Welche Termine stehen heute an? Wie wird das Wetter? Gibt es Stau auf dem Weg zur Arbeit? Wie stehen meine Aktien? Ist überall im Haus das Licht aus? Was muss noch für das Essen mit Freunden eingekauft werden?

Mit FULL HD Display

Dirror kommt mit FULL HD Display, Touchscreen, integrierten Lautsprechern und Sprachsteuerung daher. Der digitale Spiegel verfügt in Größe S über einen 32 GB internen Speicher, in den Größen M und L jeweils 128 GB. Aktuell ist das Gerät über das Microsoft-Betriebssystem Windows 10 nutzbar.

Der digitale Spiegel ist im Onlin-Shop erhältlich: in Größe S (10 Zoll) ab 970,00 Euro, Größe M (23 Zoll) ab 1.870,00 Euro und in Größe L (27 Zoll) ab 2.070,00 EURO.
http://www.dirror.com/

Bildquellen:

  • dirror_image_presse_11: www.dirror.com

Home Foren Mit dem digitalen Spiegel Dirror durch den Alltag

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Birgitt Pötzsch vor 1 Jahr, 5 Monate.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.