Die intelligenten Friends of Hue-Schalter von Philips fügen sich nahtlos in das Philips Hue Lichtsystem ein.
Die intelligenten Friends of Hue-Schalter von Philips fügen sich nahtlos in das Philips Hue Lichtsystem ein.

Die ersten Friends of Hue-Schalter von Philips werden voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2018 erhältlich sein. Die intelligenten Wandschalter sollen sich nahtlos in das Philips Hue Lichtsystem einfügen.

Anzeige

Philips Lighting, eigenen Angaben zufolge Weltmarktführer für Beleuchtung – hat jetzt drei neue Friends of Hue-Partner vorgestellt. Gemeinsam wollen sie den Konsumenten Wandschalter in zahlreichen Ausführungen bieten, die für das Philips Hue Lichtsystem entwickelt wurden. Die neuen Friends of Hue-Partner Feller, Niko und Vimar sind führende europäische Hersteller von Beleuchtungssteuerungen.

Für jeden die passende Lösung

Mit den neuen Friends of Hue-Schaltern können Philips Hue Lampen ein- beziehungsweise ausgeschaltet und gedimmt sowie bevorzugte Lichtszenen abgerufen werden. Die Schalter gibt es in unterschiedlichen Farben und Ausführungen; für jeden Geschmack und jede Inneneinrichtung eine passende Lösung. Außerdem können sie mit vorhandenen Schaltern und Steckdosen der gleichen Marke kombiniert werden, denn sie passen in die jeweiligen Einzel- und Mehrfach-Wandrahmen.

Hue Lichtsystem weiter ausbauen

„Die neuen Friends of Hue-Schalter von Philips bieten nicht nur die perfekte Möglichkeit, die Vorteile und Eigenschaften von Philips Hue einer breiteren Kundengruppe zugänglich zu machen, sondern sind auch eine sehr gute Ergänzung zu den bestehenden Steuerungsmöglichkeiten wie der Hue App, dem Dimmschalter, der Sprachsteuerung, Zeitplänen und Sensoren. Mit den intelligenten Wandschaltern lassen sich Hue Lampen steuern, ohne die Stromversorgung des Systems zu unterbrechen, wie es bei normalen Wandschaltern der Fall wäre“, erläutert Evert Schaeffer, Leiter des Produktmanagements ‚Friends of Hue‘, Philips Lighting. „Diese Erweiterung steht im Einklang mit unserem Ziel, das Hue Lichtsystem weiter auszubauen, um unseren Kunden in ihren Wohnräumen die Vorteile der vernetzten Beleuchtung noch besser zu veranschaulichen.“

Regelmäßige System-Updates

Die von den Partnern angebotenen intelligenten Friends of Hue-Schalter entsprechen den Angaben zufolge allen Normen und Sicherheitsanforderungen der jeweiligen Märkte, in denen sie angeboten werden. Für die im Friends of-Programm enthaltenen Produkte werden regelmäßig System-Updates zur Nutzung neuer Hue Funktionen zur Verfügung gestellt. Sie können in der Philips Hue App konfiguriert werden und neben Hunderten von Drittanbieter-Apps, Sprachsteuerung, Geofencing, Hue Dimmschaltern, Hue Bewegungssensoren sowie web-basierten Diensten wie IFTTT verwendet werden.

Nutzung mit Smartgeräten möglich

Philips Hue kann kann mit unterschiedlichen Smartgeräten genutzt werden. Produkte die ein Friend of Hue sind, arbeiten problemlos zusammen. So kann das Philips Hue-System beispielsweise mit Amazon Echo, Apple HomeKit, Google Home und vielen anderen Lösungen verbunden werden.

Lesen Sie auch Mit Philips Hue Home-Beleuchtung per Sprache steuern

Bildquellen:

Home Foren Neue Friends of Hue-Schalter von Philips

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Birgitt Pötzsch vor 1 Stunde, 51 Minuten.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.