Neuer Staubsauger von Philips: PowerPro Aqua

Der neue Staubsauger von Philips - PowerPro Aqua - vereint drei innovative Reinigungsfunktionen in einem Gerät. Mit einer innovativen 3-in-1-Funktion bietet das Allroundtalent auf jeglichen Oberflächen im Haus ein optimales Reinigungsergebnis: Krümel auf dem Boden, Fussel und Staub auf Möbelstücken sowie Schmutzpartikel in schwer zugänglichen Ecken sind für die bettellosen Staubsauger kein Problem.

0
Der Philips PowerPro Aqua kommt durch seine Größe auch in die kleinsten Winkel. Bild: Philips

Der PowerPro Aqua von Philips ist zugleich drei Geräte in einem: beutelloser Staubsauger, kompakter Handstaubsauger und Wischsystem mit Saugfunktion. Er ist sowohl im edlen Silber als auch im modernen Petrol  mit zusätzlicher Mini-Turbo-Saugbürste und zwei verschiedenen Mikrofaserpolstern im Handel für 379,99 Euro (UVP) sowie bei Amazon erhältlich.

3-in-1-Lösung mit Köpfchen

Anzeige

Auf Hartböden übernimmt der PowerPro Aqua sowohl das Saugen als auch das Wischen in einem Arbeitsschritt. Denn er vereint gleich drei Reinigungsfunktionen in sich: Der beutellose Staubsauger sorgt für ein optimales Reinigungsergebnis auf Hart- und Weichböden. Der abnehmbare Handstaubsauger saugt Fussel und Staub von Möbeloberflächen und gelangt selbst in schwer zugängliche Ecken. Das innovative Wischsystem mit Saugfunktion dient der feuchten Reinigung. Einfach den Tank mit Wasser und – je nach Belieben einem Reinigungsmittel – füllen und per praktischem Klick-System an die Düse anbringen. Schon kann es losgehen. Während der vordere Teil des PowerPro Aqua kleine Schmutzpartikel aufnimmt, wischt direkt dahinter der „Mop“ – bestehend aus zwei Arten von Mikrofaserpolstern für verschiedene Oberflächen – den Boden.

Gleichmäßiges Wischen

Das universelle Polster für gleichmäßiges Wischen eignet sich ideal für die Fliesenreinigung. Das zweite, extra-weiche Polster passt sich empfindlicheren Böden, wie beispielsweise Holzdielen, geschmeidig an. Beim Staubsaugen sorgt die PowerCyclone-Technologie für maximal konstante Saugleistung und trennt die Luft effektiv vom Staub. Dafür gelangt die Luft mit hoher Geschwindigkeit in die Luftkammer, wirbelt zyklonartig nach oben und trennt sich am Ende des Luftkanals vom Staub, der gleichmäßig in den Behälter fällt. So erfolgt das Entleeren nach dem Saugen einfach und hygienisch. Beim Wischen gibt der Wassertank kontinuierlich Flüssigkeit durch die Kapillaren der zwei Mikrofaserpolster ab und erzielt so die beste konstante und individuelle Verteilung der Wassermenge. Die Polster entfernen mithilfe der Feuchtigkeit klebrige Flecken und Schmutz und können in der Waschmaschine oder durch Auswaschen per Hand gereinigt werden.

Kraftvolle Saugleistung

Für die Reinigung von Teppichböden kann der Wassertank einfach mit einem Handgriff abgenommen werden. Schon wird der PowerPro Aqua zu einem reinen Staubsauger. Genügend Power verleihen ihm seine 25,2 Volt und der Lithium-Ionen Akku. Die enorm wendige TriActive-Turbodüse sorgt für eine hervorragende Reinigung: Der optimierte Luftstrom schafft maximale Reinigungseffizienz und erfasst Fusseln, Staub und sogar Tierhaare beim ersten Saugen. Dank des Akku können alle Zimmer bequem und ohne Kabel gereinigt werden. Der kompakte, abnehmbare Handstaubsauger perfektioniert den neuen PowerPro Aqua: Er st besonders für die Reinigung von Möbeln wie Sofas, Kissen, Matratzen und sogar Tierhaaren geeignet und kommt durch seine Größe auch in die kleinsten Winkel.

Bildquellen:

  • powerpro_aqua_fc6409_01_lifestyle3: www.philips.de/produktpresse