Smarte Hörgeräte von ReSound „Made for all“

Über 500 Millionen Menschen weltweit erleiden im Laufe ihres Lebens eine mehr oder weniger schwere Schwerhörigkeit. Und bei jedem Betroffenen hat der Hörverlust andere Ursachen und Symptome. Doch vielen kann ein Hörsystem helfen, das Leben wieder so zu leben, wie sie es möchten. Mit smarten Hörgeräten „Made for all“ hat der Hörgeräte-Hersteller ReSound auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas erneut seine Vorreiterrolle bei smarter Hörgeräte-Vernetzung präsentiert. .

0

Smarte Hörgeräte des Hörgeräte-Herstellers ReSound helfen immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben. Damit die Betroffenen wieder besser hören und richtig verstehen können, entwickelt ReSound Systeme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen. Gleichzeitig ermöglichen die smarten Hörgeräte es den Hörgeräte-Akustikern, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben.

Mit CES Best in Innovation Award geehrt

Anzeige

Auf der CES in Las Vegas sorgte ReSound einmal mehr für Aufsehen: Der Medizintechnik-Hersteller verfügt seit Jahren über das mit Abstand umfangreichste Portfolio an smarten Hörgeräten. Seit Jahren dominiert das Unternehmen die technologische Entwicklung bei drahtloser Hörgeräte-Anbindung an iPhone, Smartphone, TV und weitere Consumer-Electronics-Produkte. Die Hörgeräte-Vernetzung auf Basis der 2,4 GHz-Technologie, die ReSound 2010 erstmals in den Markt einführte, etabliert sich aktuell als herstellerübergreifender Standard. Für seine wegweisenden Lösungen wurde ReSound 2017 erneut mit dem CES Best in Innovation Award geehrt.

Smarte Hörgeräte zur optimalen Versorgung

„Ob Menschen mit leichtem, mittlerem oder schwerem Hörverlust, ob Kinder und Jugendliche oder Erwachsene jeden Alters: Unsere smarten Hörgeräte ermöglichen es Hörakustikern und Hörakustikerinnen, jeden ihrer Kunden optimal zu versorgen“, so Joachim Gast, Geschäftsführer von ReSound Deutschland. Dabei geht darum, besseres Hören in unterschiedlichsten Situationen sowie richtungsweisende Vernetzung zu bieten.

Für jedes Hörbedürfnis passende Lösungen

Die innovativen Medizinprodukte von ReSound, die auf der CES ein überaus positives Echo erfuhren, umfassen wegweisende Lösungen in allen Preisklassen und Technikstufen. Das Portfolio setzt Maßstäbe in punkto Audiologie und Design, ebenso bei Konnektivität und Apps. Joachim Gast weiter: „Egal ob iPhone-Fans oder Nutzer von Android-Smartphones, Liebhaber von Rock- oder Opernmusik, Naturfreunde, Radfahrer, Marathonläufer… – unser smartes Portfolio `Made for all` hält für jedes Hörbedürfnis passende Lösungen bereit, und dank smarter Anbindung und App-Steuerung erweitert es die Funktionalität klassischer Hörgeräte grundsätzlich.“

Smarte Hörsystem-Technologie und Hörsystem-Konnektivität haben eine neue Ära von Möglichkeiten eingeläutet. Träger eines ReSound Smart Hörsystems können die ReSound Smart App nutzen, um ihr Hörerlebnis genau auf ihre Vorlieben abzustimmen: einfach, diskret und direkt von Ihrem Telefon.

Erneut an der Seite von Jabra

Wie bereits beim Auftritt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) im vergangenen Jahr in Berlin war ReSound im Rahmen der CES erneut an der Seite von Hersteller Jabra zu erleben. Der Weltmarktführer für Wireless-Headsets ist ebenso wie ReSound Teil der weltweiten GN Gruppe, führendem Anbieter für intelligente Audio-Lösungen.

 

 

 

Bildquellen:

  • rs_ls_rie62_pair_ant_cover_pack_shot: www.resound.com